Serie Dragonball Z
Folge 9
Titel Der Roboter
Zusammenfassung Son-Gohan versucht noch immer aus der Wüste zu entkommen und einen Weg nach Hause zu finden. Eines Morgens wird er von wilden Tieren angegriffen und stürzt auf der Flucht in eine Höhle. Dort findet er nicht nur archäologische Überreste einer alten Kultur, sondern auch einen alten noch teilweise funktionstüchtigen Roboter, der seit 30 Jahren dort verschüttet liegt. Dieser Roboter fühlt sich zwar anfangs von Son-Gohan in seiner Ruhe gestört und reagiert mürrisch, ist aber nach kurzer Zeit doch bereit, Son-Gohan beim Verlassen der Höhle zu helfen. Der einzige Ausgang führt allerdings über eine breite Schlucht und Son-Gohan hat Angst zu springen. Außerdem möchte er den Roboter auch aus seiner Gefangenschaft befreien. Bei dem Versuch, den Roboter freizulegen, löst sich ein Erdrutsch und die Höhle droht einzustürzen. Der Roboter setzt seine letzte Energie ein, um Son-Gohan das Leben zu retten.