Serie Dragonball Z
Folge 79
Titel Überraschung für Freezer
Zusammenfassung Meister Kaio spürt, dass auf Namek die Dinge aus dem Ruder laufen. Seine Unruhe überträgt sich auf seine Schüler. Insbesondere Yamchu kann die Untätigkeit nicht mehr ertragen. Er brennt vor Ungeduld, Kuririn und Son-Gohan zu Hilfe kommen zu können. Unterdessen packt Son-Gohan nach Kuririns Tod die nackte Wut, wodurch er seine Kampfkraft vervielfacht. Er geht auf Freezer los und heizt ihm mächtig ein. Doch obwohl der Weltraumtyrann arg in Bedrängnis gerät, überlebt er Son-Gohans Angriff. Inzwischen zieht Dende Kuririns Körper aus einem See. Zur Überraschung aller atmet er noch schwach. Da Freezer seine Kampfkraft ebenfalls bei Bedarf steigern kann, sind die alten Kräfteverhältnisse zwischen ihm und Son-Gohan schnell wiederhergestellt. Nach kurzem Kampf besiegt er Son-Gohan. Für Son-Gohan scheint alles zu spät zu sein, da auch Son-Goku noch längst nicht wieder einsatzfähig ist. Allerdings ist Piccolo, der spürt, dass Son-Gohans Leben in Gefahr ist, bereits unterwegs, um seinen Freund zu retten.