Serie Dragonball Z
Folge 58
Titel Son-Gohans Trick
Zusammenfassung Son-Gohan ist mit dem Dragon Ball, den er in dem See gefunden hat, auf dem Rückweg zu Kuririn und Bulma. Er spürt Vegetas Präsenz, versteckt den Dragon Ball und stellt sich. Vegeta bemerkt das Radar, das Son-Gohan bei sich hat, lässt sich aber mit der Erklärung abspeisen, es sei eine Uhr und fliegt zu jenem See, in dem er den siebten Dragon Ball versteckt hatte. Son-Gohan holt den Dragon Ball aus dem Versteck und fliegt zu Bulma und Kuririn. Vegeta will den siebten Dragon Ball aus dem See holen, findet ihn aber nicht. Er schließt messerscharf, dass Son-Gohan ihn gestohlen haben muss, und Son-Gohans Uhr tatsächlich ein Radar war. Er schwört Rache. Unterdessen machen sich Son-Gohan und Kuririn auf zum Oberältesten der Namekianer, um die in Son-Gohan schlummernden Kräfte wecken zu lassen.