Serie Dragonball Z
Folge 55
Titel Wundersame Heilung
Zusammenfassung Yamchu, Tenshinhan und Chao-Zu trainieren bei Meister Kaio. Obwohl alle ungeduldig sind, unterwerfen sich die drei dennoch seinem anspruchsvollen Trainingsprogramm, das bei weitem nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist. Der einzige, der sich dem Programm widersetzt, ist Piccolo. Ihm ist das alles zu kindisch. Er möchte, dass ihm Meister Kaio endlich seine Kampftechniken beibringt, was dieser aber noch ablehnt. Bei der Kampfübung, bei der die drei gegen Piccolo antreten müssen, muss dieser sich eingestehen, dass die drei gar nicht so schlecht sind. Vergeblich versucht der Mediziner, Vegeta wieder zum Leben zu erwecken. Schon völlig verzweifelt, gelingt es ihm dann doch noch in letzter Sekunde. Doch Vegeta führt nur Böses im Schilde. Er zerdrückt den Mediziner und täuscht eine Flucht vor. Freezer und Zarbon denken, dass Vegeta geflohen sei. Aber dieser ist in der Raumstation geblieben und schnappt sich die fünf Dragon Balls von Freezer.