Serie Dragonball Z
Folge 54
Titel Der Oberälteste
Zusammenfassung Kuririn überzeugt den Oberältesten der Namekianer von der Aufrichtigkeit seiner Absichten. So rückt der Älteste nicht nur den siebten Dragon Ball heraus, sondern ruft in Kuririn noch verdeckte, unbewusste Kräfte wach. Doch Kuririn muss sich beeilen, um Freezer die 5 Dragon Balls abzujagen, da der Oberälteste in wenigen Tagen sterben wird, und die Dragon Balls dann ihre Macht verlieren. Kuririn will Son-Gohan nun auch zum Oberältesten bringen, damit der die in Son-Gohan schlummernden Kräfte wecken kann. Zarbon gesteht Freezer, dass er nicht weiß, ob Vegeta den Kampf überlebt hat. Freezer beauftragt ihn, Vegeta zu holen, da Vegeta der einzige ist, der weiß, wo der sechste Dragon Ball versteckt ist. Zarbon hat Glück. Vegeta lebt tatsächlich noch. Etwas lädiert wird er in Freezers Raumschiff verfrachtet, wo man versucht, ihn wiederzubeleben. Unterdessen ortet Bulma den sechsten Dragon Ball auf dem Radar und schickt Son-Gohan los, um ihn zu holen.