Serie Dragonball Z
Folge 51
Titel Gute Nachricht von Meister Kaio
Zusammenfassung Vegeta macht ein Namekianerdorf dem Erdboden gleich und bringt den sechsten Dragon Ball an sich. Mit den fünfen in Freezers Besitz fehlt den Schurken damit nur noch einer bis zur Weltherrschaft. Dende, der Namekianerjunge, fasst Vertrauen zu Kuririn, Son-Gohan und Bulma, und erzählt ihnen, dass der Oberälteste der Namekianer den siebten Dragon Ball hat. Kuririn und Dende brechen auf, um den Oberältesten davon zu überzeugen, den Dragon Ball an sie auszuhändigen, da er keine Chance hätte, ihn gegen Vegeta zu verteidigen. Unterdessen setzt Son-Goku seine Reise nach Namek fort. Meister Kaio nimmt telepathischen Kontakt auf, um ihm mitzuteilen, dass Piccolo, Yamchu, Tenshinhan und Chao-Zu inzwischen bei ihm sind, um bei ihm bis zu ihrer Wiedererweckung zu trainieren.