Serie Dragonball Z
Folge 42
Titel Vegeta erwacht
Zusammenfassung Bulma ortet den 4. Dragon Ball mit dem Radargerät. Er befindet sich mitten in einem Hurricane, der auf sie, Son-Gohan, Kuririn und Zacro (der Freund von Raiti, dem namekianischen Arzt) zurast. Doch Kuririn und Son-Gohan können ihre Kampfkünste nicht einsetzen, um den Hurricane zu zerstreuen, da sie damit auch den Dragon Ball zerstören würden. Also springt Son-Gohan mitten hinein und greift sich die 4. Kugel. Der fünfte Dragon Ball ist in den Ohrring eines schlafenden Riesen eingefaßt. Kuririn, Son-Gohan und Zacro reißen ihn aus dem Ohrläppchen des Riesen, der bei diesem Manöver erwacht und die drei angreift. Bulma kann sie in letzter Sekunde mit einem Flugzeug retten. Son-Goku macht sich unterdessen heimlich aus dem Krankenhaus davon und testet seine Form. Zu seiner Enttäuschung muss er feststellen, dass er noch lange nicht soweit ist, um es mit Vegeta aufnehmen zu können. Vegeta aber kommt in seinem Brutkasten zu Bewusstsein, ist wieder geheilt und bereit, den Kampf um die Dragon Balls aufzunehmen.