Serie Dragonball Z
Folge 40
Titel Der Planet Namek
Zusammenfassung Bulma, Kuririn und Son-Gohan sind auf dem Weg zum Planeten Namek, da sie dort die Dragon Balls vermuten. Unterwegs treffen sie auf ein verspiegeltes Raumschiff, das nur mit Kindern bemannt ist. Sie werden von den Kindern gefangen genommen, die in ihnen Verbündete der Kreaturen sehen, die ihre Eltern getötet haben. Als das Schiff der Kinder in einen Meteoritenschwarm gerät, retten die drei Freunde das Schiff und das Leben einiger Kinder. Diese erkennen Bulma, Kuririn und Son-Gohan nun endlich als Freunde an und erzählen ihnen von der Invasion auf ihrem Planeten, bei der ein grausamer Herrscher namens Freezer die ganze Bevölkerung hat auslöschen lassen. Nur die Kinder konnten fliehen. Sie versuchen nun, einen anderen Planeten zu erreichen und dort ein neues Leben anfangen zu können. Als Dank für die Rettung geben sie Bulma einen Tipp, wie sie am schnellsten Namek erreichen können.