Serie Dragonball Z
Folge 3
Titel Ein gemeinsamer Feind
Zusammenfassung Radditz ist Son-Goku auf Muten Roshis Insel gefolgt und entführt Son-Gokus Sohn. Allerdings stellt er auch ein paar Bedingungen. Son-Goku soll 100 Erdenmenschen töten und sich mit Radditz verbünden, nur dann hätte er eine Chance, Son-Gohan lebend wiederzusehen. Son-Goku läßt sich natürlich nicht darauf ein und will sofort hinterher, um seinen Sohn wiederzuholen. Er fragt seine Freunde, ob sie ihm zur Seite stehen. Doch plötzlich mischt sich Piccolo ins Geschehen ein und bietet Son-Goku ein Geschäft an. Dieser akzeptiert und beide machen sich auf den Weg zum großen Duell mit Radditz.