Serie Dragonball Z
Folge 278
Titel Die Tragödie geht weiter
Zusammenfassung Boo hat die Erde vernichtet. Die letzten Überlebenden, Son-Goku, Vegeta, Dende und Mr. Satan, haben dank der Hilfe des Kaioshins auf dessen Heimatplaneten Unterschlupf gefunden. Aber nun müssen sie von dort aus miterleben, wie sich Boo nach der Explosion regeneriert und auf die Suche nach den Flüchtlingen macht. Boo kann sich jetzt auch teleportieren und taucht im Jenseits auf, wo er sein Zerstörungswerk fortsetzt. Damit Boo nicht noch mehr Unschuldige zum Opfer fallen, verstärken Son-Goku und Vegeta ihre Auren so weit, dass Boo sie spürt und locken ihn so auf den Planeten der Kaioshins.