Serie Dragonball Z
Folge 253
Titel Boo zeigt Herz
Zusammenfassung Son-Goten und Trunks schaffen es inzwischen sogar, als Super-Saiyajins zu fusionieren. Nur das mit der begrenzten Zeit müssen sie noch ein bisschen üben. Wäre ja peinlich, wenn sie sich mitten im Kampf gegen Boo wieder zurück verwandeln würden. Letzterer ist nach wie vor dabei, die Erde zu zerstören. Sein neuer Diener und Koch Mr. Satan kann nichts dagegen tun. Bis Boo mit einem verletzten Hund zurückkommt, und ihn heilt, damit er vor ihm weglaufen kann, wie es sich gehört. Aber der Hund läuft nicht weg, sondern schließt Boo ins Herz. Angesichts dieser Zuneigung regen sich in Boo menschliche Gefühle. Er will mit dem Töten und Zerstören aufhören. Doch dann wird sein Hund von einem herz- und hirnlosen Heckenschützen erschossen...