Serie Dragonball Z
Folge 221
Titel Versteinert!
Zusammenfassung Der Kaioshin, Son Goku und die anderen sind am vergrabenen Raumschiff von Babidi angekommen und mussten mit ansehen, wie dieser seine zwei Diener Yamuh und Spopowitsch eiskalt umgebracht hat. Und nicht nur das, Babidi weiß offensichtlich auch von der Anwesenheit der Z-Kämpfer, denn er kehrt zurück in sein Raumschiff und hetzt ihnen Dabra auf den Hals. Der bringt erst Kibito um und bespuckt dann Kuririn und Piccolo, die sich daraufhin zu Stein verwandeln. Als er sich in das Innere des Raumschiffs zurückzieht, folgen ihm Son-Goku, Son-Gohan, Vegeta und Kaioshin hinein. Drinnen werden sie von Puipui in Empfang genommen, einem weiteren Untergebenen von Babidi. Diese Gelegenheit nutzt Vegeta, um endlich zu zeigen, was sein Training in den zurückliegenden Jahren so gebracht hat...