Serie Dragonball Z
Folge 22
Titel Neuigkeiten für Piccolo
Zusammenfassung Die Saiya-jins sind auf der Erde gelandet und zerstören zur Begrüßung eine Stadt. Mit ihren Scoutern orten sie das Powerlevel von Piccolo, der Radditz getötet hat. Sie fliegen zu ihm. Piccolo und Son-Gohan erhalten unterdessen überraschend Verstärkung durch Kuririn. Die Saiya-jins erreichen das Schlachtfeld. Vegeta, der den Kampf Piccolos mit Radditz über seinen Scouter akustisch verfolgt hat, erkennt Piccolos Stimme wieder und identifiziert ihn als Namekianer. Eine neue Erkenntnis für Piccolo, und auch für Gott, der nun mutmaßt, dass er die Dragon Balls nur erschaffen konnte, weil das Wissen seiner Ahnen in ihm schlummert. Vegeta und Nappa fordern Piccolo, Son-Gohan und Kuririn vergebens auf, die Dragon Balls herauszurücken. Um die drei gefügig zu machen, sät Nappa Samen aus, aus denen kurz darauf sechs furchtbare Monster, die Pflanzenmänner, erwachsen. Vegeta gibt ihnen den Befehl zum Angriff.