Serie Dragonball Z
Folge 206
Titel Ein kleiner Super-Saiyajin
Zusammenfassung Son-Gohan beginnt also mit dem Training für das Turnier. Und seinen kleinen Bruder Son-Goten nimmt er mit. Sie trainieren gemeinsam, und bei dieser Gelegenheit zeigt Son-Goten Außergewöhnliches. Er verwandelt sich einfach mal eben so in einen Super-Saiyajin. Son-Gohan ist stumm vor Staunen. Er selbst und Son-Goku haben dafür Jahre harten Trainings gebraucht. Aber es ist wie es ist, und es wird weitertrainiert. Bis Videl auftaucht, der Son-Gohan versprochen hatte, ihr das Fliegen beizubringen. Und da Son-Goten merkwürdigerweise auch noch nicht fliegen kann, hat Son-Gohan also gleich zwei Flugschüler. Nur gibt es da noch ein kleines Problem: Chichi versteht sich mit Videl überhaupt nicht.