Serie Dragonball Z
Folge 198
Titel Eine heiße Wette
Zusammenfassung Das Turnier im Jenseits geht weiter und Son-Goku hat sich für das Halbfinale qualifiziert. Sein Gegner ist ein Kämpfer namens Malako. Son-Goku wird spielend mit ihm fertig. Im zweiten Halbfinale besiegt Paikuhan fast ebenso mühelos seinen Kontrahenten. Doch bevor das Finale beginnen kann, muss Son-Goku noch ausgiebig seinem größten Laster frönen. Er vertilgt ein ganzes Büffet, das der Dai Kaio für ihn hat heranschaffen lassen. Dann beginnt der Kampf endlich und von seinem Verlauf hängt so einiges ab. Meister Kaio hat mit dem Westlichen Kaio auf den Ausgang des Kampfes gewettet: Der Westliche Kaio setzt auf Paikuhan und bietet seinen Planeten als Einsatz, Meister Kaio setzt natürlich auf Son-Goku, aber wenn der verliert, muss Meister Kaio bis ans Ende der Zeit dem Westlichen Kaio dienen...