Serie Dragonball Z
Folge 197
Titel Luft anhalten, Son-Goku!
Zusammenfassung Das Turnier im Jenseits geht weiter. Die Viertelfinal-Kämpfe stehen an. Son-Goku hat einen Gegner namens Arqua, der zunächst keinen allzu furchteinflößenden Eindruck macht. Aber dann verwandelt Arqua den Ring in einen Wasserklotz und Son-Goku muss unter Wasser kämpfen. Da ist Arqua deutlich im Vorteil und erst der Einsatz einer Sonnenattacke ermöglicht Son-Goku, das Wasser zu verlassen und Arqua dann mit einem Kamehame-Ha aus dem Wasser-Ring zu schießen. Bei den anderen Kämpfen tut sich Paikuhan, den Son-Goku ja bereits kennen und respektieren gelernt hat, als äußerst gefährlicher Gegner hervor. Son-Goku zittert buchstäblich vor Vorfreude auf den Kampf gegen ihn...