Serie Dragonball Z
Folge 168
Titel Son-Goku ist wieder da
Zusammenfassung Nachdem Cell sein Turnier im Fernsehen angekündigt hat, bricht auf der Erde die Panik aus. Die Menschen unternehmen in Massen den zwecklosen Versuch, sich vor ihm zu verstecken. In Gotts Palast kommen inzwischen Son-Goku und Son-Gohan aus dem Raum von Geist und Zeit heraus. Nachdem sie sich erst einmal gestärkt haben, lassen sie sich berichten, was geschehen ist. Son-Goku beschließt dann, Cell selbst in Augenschein zu nehmen. Als er das getan hat, gibt er eine verblüffende Prognose ab: Er bezweifelt, dass er Cell gewachsen sein wird. Und doch will er nicht noch einmal in den Raum von Geist und Zeit zurückgehen, um weiter zu trainieren. Er ist von einer ganz eigentümlichen Gelassenheit. Offensichtlich hat er irgendeinen Plan.