Serie Dragonball Z
Folge 128
Titel Das Geheimnis der Cyborgs
Zusammenfassung Son-Goku tritt gegen die Cyborgs an. Yamchu, den Cyborg 20 mit links fertig gemacht hatte, ist auf dem Weg zu ihm, um ihm zu sagen, dass die Cyborgs beim Kampf Energie absorbieren können. Er kommt aber nicht rechtzeitig, und Son-Goku hat schon einen Energiestoß auf Cyborg 19 losgelassen. Dieser hat ihn einfach absorbiert. Son-Goku ist vollkommen ausgelaugt, keucht nur noch und hat anscheinend Herzschmerzen. Alle fragen sich, ob das vom Kampf kommt, oder ob es die von Trunks angekündigte Herzkrankheit ist.