Serie Dragonball Z
Folge 123
Titel Die Momentane Teleportation
Zusammenfassung Nachdem Trunks Son-Goku von der Zukunft berichtet hat, kehrt er in diese zurück. Son-Goku berichtet danach den anderen, wie er es geschafft hat, von Namek zu fliehen. Er landete auf dem Planeten Yardrat, wo er von den Bewohnern eine neue Technik gelernt hat, die Momentane Teleportation. Er führt den anderen seine neue Technik vor. Alle sind begeistert bis auf Vegeta, der natürlich neidisch ist. Danach diskutieren alle, wie es nun weitergehen soll. Bulma ist dafür, Dr. Gero frühzeitig aus dem Weg zu schaffen. Aber die anderen ziehen einen traditionellen Kampf vor. Und so begibt sich jeder an einen anderen Ort, um für den Kampf in drei Jahren zu trainieren. Selbst Chichi, die dagegen ist, dass Son-Gohan die Schule vernachlässigt, um zu trainieren, wird von Son-Goku umgestimmt.