Serie Dragonball Z
Folge 10
Titel Ein Freund für Son-Gohan
Zusammenfassung Son-Gohan, der in der Wüste auf sich allein gestellt ist, versucht stärker und tapferer zu werden, um auf die Ankunft der Saiya-jins vorbereitet zu sein. Yamchu verdingt sich unterdessen unmotiviert als Baseballspieler. Während einer Prügelei auf dem Baseballplatz erscheint Kuririn neben ihm, um ihm die Nachricht von Son-Gokus Tod zu überbringen. Yamchu lässt Baseball Baseball sein und will sich mit Kuririn, Bulma und Pool wieder auf den Angriff der Saiya-jins vorbereiten. Seine Begeisterung wächst ins unermessliche, als er hört, dass Gott persönlich sie trainieren wird. Son-Gohan pflegt inzwischen einen verletzten Saurier gesund, doch als Son-Gohan eines Nachts von der Nahrungssuche zurückkehrt, muss er mit ansehen, wie sein Saurier von einem anderen Saurier getötet wird.