Serie Dragonball GT
Folge 39
Titel Son-Goku gibt alles
Zusammenfassung Son-Goku kämpft weiter gegen Baby. Er ist zu seiner alten Kraft zurückgekehrt und Baby hat echte Schwierigkeiten, ihn zu bezwingen. Trunks, Son-Gohan, Son-Goten, Pan, Satan und Oob stehen ihm bei. Son-Goku gelingt es, Baby zu Boden zu bringen. Schließlich schickt er eine Feuerkugel ab, und Baby schrumpft wieder auf seine normale Größe. Vegeta ist auch gerettet. Baby will mit seinem Raumschiff fliehen, doch Son-Goku lässt ihn nicht entkommen. Die Menschen auf der Erde werden mit heiligem Wasser besprenkelt, und alle sind wieder gesund. Doch da kommt der Schock: die Dragon Balls sind verschwunden. Den Helden bleiben fünfzehn Tage, um sie zu finden, sonst wird die Erde zerstört!