Serie Dragonball
Folge 131
Titel Eine Runde für Kuririn
Zusammenfassung Son-Goku und Meister Popo setzen das Training mit einer Runde „Blinde Kuh“ fort, die Son-Goku wieder einmal beweist, wie viel er noch zu lernen hat. Yamchu, Tenshinhan, Kuririn und Chao-Zu kommen auf ihrer Reise zu einem Dorf, das direkt neben einem Vulkan liegt. Mitten in den Feierlichkeiten für den Großen Gehörnten, den Hüter des Bergs, bricht dieser aus. (Text: RTL II)